">
  masuren aktiv, fahrrad,kajak,kanu
 
| Reiseveranstalter | Ortsregister | Bücher | Wörterbuch | Karte | Frisches Haff
 

Das kleine Wörterbuch
Schnellkurs Polnisch, Quelle: „Radtour in Masuren“ Peter H. Ostendorf

Deutsch Polnisch (in Klammern Aussprache)
Wichtige Begriffe und Redewendungen
ja tak (tack)
nein nie (njä)
bitte prosze (prosche)
danke dziekuje (dschienkuje)
ich heiße... nazywam sie (nasiwamm schä)
Ich bin Deutscher. Jestem Niemcem (jästeäm njämzäm)
Sprechen Sie deutsch? Mówi pan po niemiecku (muwi pan po njämjätzku)
Ich verstehe nicht. Nie rozumiem (njä rosumjem)
Schreiben Sie es bitte auf. Prosze mi to napisac (proschä mie to napißatsch)
Ich habe mich verlaufen. Zgubilem sie (sgibiuem sche)
Wo ist... ? Gdzie jest...... (gdschä jäst...)?
das Polizeirevier ...policja (politzja)
...die Straße ...ulica (...ulitza)
...Hotel ...hotel (...hottel)
Wo kann man...kaufen? Gdzie mozna kupic? (gdschä moschna kupitsch?)
In welche Richtung muß ich gehen?? W ktora strone mam isc? (w kturon strone mam ischtsch)
Nach links. W lewo (w läwo)
Nach rechts. W prawo (w prawo)
Ich bin müde. Jestem zmeczony. (jästäm smänschony)
Ich bin hungrig. Jestem glodny. (jästäm guodny)
Ich bin durstig. Chce mi sie pic. (chzä mi schä pitsch)
Begrüssung
Guten Tag! Dzien dobry! (dschindobry)
Guten Abend! Dobry wieczór! (dobry wiätschur)
Gute Nacht! Dobranoc! (Dobrahnotz!)
Auf Wiedersehen! Do widzenia! (do widsennja)
Sehr angenehm. Bardzo mi milo. (bardso mie miuo)
Wie geht es Ihnen? Jak sie pan/pani miewa? (jack sche pan/pani mjewa)
Gut. Dobrze. (dopsche)
Sehr gut Doskonale. (doßkonale)
Sehr gern. Bardzo chetnie. (bardso hentnje)
Das ist... To jest... (to jäst ...)
Bahnhof und Zug
Wo ist der Bahnhof? Gdzie jest dworzec? (gdsche jäst dwoschec)
Fahrkarte nach... bilet do... (bielett do)
zweiter Klasse drugiej klasy (drugiej klassy)
erster Klasse pierwszej klasy (pjerfschej klassy)
mit Platzkarte kuszetka (s mjejßzufko)
Was kostet eine Fahrkarte nach...? Ile kosztuje bilet do.. (iele koschtuje bilett do ...?)
Hat der Zug Verspätung? Czy pocig ma opóznienie? (tschy potschong ma opuschnjänje)
Hotel/Pension
Haben Sie ein Zimmer frei? Czy ma pan/pani wolny pokój? (tschy ma pan/pani wollny pokui)
Einzelzimmer jednoosobowy pokoj (jednooßobowy pokui)
Doppelzimmer dwuosobowy pokoj (dwuoßobowy pokui)
Dreibettzimmer trzyosobowy (tschyoßobowy)
mit Bad z lazienka (z uaschenko)
mit Frühstück ze sniadaniem (sä schnadanjäm)
ohne Frühstück bez sniadania (bäß schnadania)
Was kostet ein Zimmer? Ile kosztuje pokój? (ihle koschtuje pokui)
Bitte die Rechnung. Prosze rachunek. (prosche rachuneck)
Im Restaurant
Bitte die Speisekarte! Moge prosic jadlospis! (moge proschitsch jaduoßpieß!)
Bitte die Rechnung! Prosze rachunek! (prosche rachuneck!)
Sie müssen sich geirrt haben. Pan chyba sie pomylil. (pan hibba schä pomilliel)
Guten Appetit! Smacznego (ßmatschnego)
Zum Wohl! Na zdrowie (na ßdrowjä)
Geld und Scheck
Wo ist die nächste Bank? Gdzie jest najbliszy bank? (gdsche jest neiblische bank)
Wechselstube kantor (kantor)
Ich möchte einen Scheck einlösen. Chciabym zrealizowac czek. (tschaubim srealisowatsch tscheck )
Wechseln Sie mir das in...bitte. Prosz mi to wymienic na... (prosche mie to wimjenitsch na)
Post
Wie viel kostet ein Brief nach.. Ile kosztuje list do...? (ihle koschtuje list do)
Postkarte kartka pocztowa (kartka potschtowa )
Einschreiben list polecony (list pollezone)
Eilbrief ekspres (expreß)
Telegramm telegram (telegramm )
Paket paczka (patschka )
Ich möchte telefonieren. Chcialbym zatelefonowac. (tschaubim satelefonowatsch)
Was muß ich zahlen? Ile place? (ihle puaze)
Gesundheit
Wo ist...? Gdzie jest? (gdschä jest)
Krankenhaus szpital (schpittal)
Apotheke apteka (aptecka)
Zahnarzt dentysta (dentista)
Arzt lekarz (leckasch) (auch doktor)
Hier tut`s weh. Tu mnie boli. (tu mnjä bolli)
Ich habe Schmerzen. Boli mnie. (bolli mnjä)
Wichtige Schilder und Hinweistafel
Artykuy spozywcze Lebensmittelgeschäft
Basen Schwimmbad
Bilety Fahr- oder Eintrittskarten
Biuro Büro
Brak Ausverkauf
Brak wolnych miejsc Alles besetz
Gabinet lekarski Arztpraxis
Grozi smierc Lebensgefahr
Kantor Wechselstube
Kapiel wzbroniona Baden verboten
Koniec Ende
Ksiegarnia Buchhandlung
Mieso-wedliny Fleischerei
Nie dotykac Nicht berühren
Objazd Umleitung
Olpata Gebühr
Otwarty Geöffnet
Parking strzezony Bewachter Parkplatz
Poczta Post
Pogotowie ratunkowe Notarzt
Przejscie wzbronione Durchgang verboten
Recepcja Rezeption
Roboty drogowe Bauarbeiten
Samoobsluga Selbstbedienung
Schronisko Herberge
Sklep nocny Nachtgeschäft
Stacja benzynowa Tankstelle
Szlak turystyczny Wanderweg
Urzad celny Zollamt
Wejcie Eingang
Wjazd Einfahrt
Wyjcie Ausgang
Wyjazd Ausfahrt
Zamknite Geschloßen
Zaraz wracam Kehre gleich zurück
Toalety
Toiletten
dla Pan (oft auch ein Kreis)
Toilette für Damen
dla Panów (oft auch ein Dreieck) Toilette für Herren
Zahlen

1 jeden
2 dwa
3 tschy
4 tschterry
5 piäntsch
6 schäschtsch
7 schädem
8 oschäm
9 dschiwiänsch
10 dschischinsch
11 jedenschtschä
12 dwanaschtschä
13 tschynaschtschä
14 tschtärnaschtschä
15 piätnaschtschä
16 schäßnaschtschä
17 schädemnaschtschä
18 oschämnaschtschä
19 dschjäwintnaschtschä
20 dwadschläschtscha

30 tschydschläschtschy
40 tschterdschjäschtschy
50 piändschjäschont
60 schäschdschjäschont
70 schädemdschjäschont
80 oschemdschjäschont
90 dschiwindschjäschont
100 sto
101 sto jeden
200 dwiäschtschä
300 tschista
400 tschterista
500 piänzet
600 schetschset
700 schädemset
800 oschemset
900 dschjäwjänschset
1000 tyschonz
masuren hausboot
Masuren
masuren kajak verleih kanutouren kajak
masuren radtouren
radtouren polen masuren baltische länder
masuren hotel hubertus
masurenteam
masuren staken
nikolaiken caligula hotel
ostsee